New Fall Festival 2016

In Düsseldorf ist das New Fall Festival im 6. Jahr mit 22 Konzerten an acht Orten bereits eine feste Größe. „Beautiful places, beautiful music“ galt 2016 erstmals auch für Stuttgart. Bei der Premiere waren es neun Konzerte an vier Orten.

Den Auftakt in Düsseldorf machte Jeanne Louise Galice, aka JAIN, im Sipgate. Sie präsentierte ihr Debüt-Album „Zanaka“ in dem sie Einflüsse ihrer Lebensstationen Kongo, Guadeloupe, Abu Dhabi und Dubai so wunderbar mit ihrer französischen Herkunft vermischt.

Please follow me on Instagram @qconcertphotos

01Jain_ThomasQuack156387

JAIN

Großartig ist eine Hommage an Miriam Makeba im gleichnamigen Song „Makeba“.

02JainThomasQuack156657

JAIN

03JainThomasQuack156647

Sipgate: Bitte bedient Euch darf man hier wörtlich nehmen.

 

Die brasilianische Sängerin Dillon trat mit dem Popchor des Musikwerks Stuttgart auf.

04DILLON_ThomasQuack157613quadrat

DILLON & Chor im Robert-Schumann-Saal

05DILLON_ThomasQuack157760

DILLON

06DILLON_ThomasQuack157777

DILLON

Dominique Dillon de Byington im Aufnahmezustand in den Tonstudios des ehemaligen Funkhaus der DDR, Nalepastraße, Berlin

Der irische Singer-Songwriter James Vincent McMorrow mit einem magischen Auftritt im wunderschönen Bachsaal der Johanneskirche.

07JamesVincentMcMorrow_Bachsaal_ThomasQuack156800

James Vincent McMorrow – Bachsaal, Johanneskirche

08JamesVincentMcMorrow_Bachsaal_ThomasQuack156903

James Vincent McMorrow

Sehenswert ist sein lyric video, James Vincent McMorrow – True Care

09JamesVincentMcMorrow_Bachsaal_ThomasQuack156899

James Vincent McMorrow

John Grant, er war ganz unten und auch wenn sein Leben einer Achterbahn gleicht, ist er einer der ganz Großen. Top-20-Chartpositionen und Kollaborationen mit Branchengrößen wie Sinead O’Connor, Goldfrapp, Elton John und Hercules & Love Affair sprechen für sich. 2014, damals noch relativ unbekannt, war John Grant für einen BRIT Award als „Best International Male Solo Artist“ nominiert. Den Preis heimste dann Bruno Mars ein.

09JohnGrant_RobertSchumannSaal_ThomasQuack157957

John Grant im Robert-Schumann-Saal

10JohnGrant_RobertSchumannSaal_ThomasQuack158036

John Grant

John Grant at Glastonbury 2016
You And Him, Grey Tickles Black Pressure, Pale Green Ghosts

11JohnGrant_RobertSchumannSaal_ThomasQuack158064_11

John Grant

12JohnGrant_RobertSchumannSaal_ThomasQuack158186

John Grant

13JohnGrant_RobertSchumannSaal_ThomasQuack158194

John Grant

14ReginaSpektor_ThomasQuack157416

CCD Stadthalle

Die Pianistin und Sängerin Regina Spektor, geboren 1980 in Moskau, ist eine der Protagonistinnen der New Yorker Anti-Folk-Szene. Kurz vor dem New Fall Festival erschien ihr jüngstes Album „Remember Us To Life“.

15ReginaSpektor_ThomasQuack157513

Regina Spektor

16ReginaSpektor_ThomasQuack157392silver

Regina Spektor

17ReginaSpektor_ThomasQuack157507Bueno

Regina Spektor

Regina Spektor – The Trapper and the Furrier

18ReginaSpektor_ThomasQuack157533

Regina Spektor

Brandt Brauer Frick aus Berlin mit einem grenzenüberwindenen Mix aus klassischen Instrumentalparts und elektronischem Sampling.

19BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack156978

Johanneskirche

20BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack156997

Brandt Brauer Frick

Brandt Brauer Frick – Holy Night

21BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack157114

Brandt Brauer Frick

22BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack157291

Brandt Brauer Frick

23BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack157310

Brandt Brauer Frick

24BrandtBrauerFrick_Johanneskirche_ThomasQuack157353

Brandt Brauer Frick

Am Sonntag sorgten Deine Freunde aus Hamburg für Jubelstürme bei den Kindern und Erwachsenen ebenso. Mit dabei war das Blasorchester RheinBrass der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

25DeineFreunde_Capitol_ThomasQuack158201

Capitol Theater

26DeineFreunde_Capitol_ThomasQuack158408

Deine Freunde

27DeineFreunde_Capitol_ThomasQuack158276

Deine Freunde

28DeineFreunde_Capitol_ThomasQuack158768

Deine Freunde

Die bekannte Story aus Tausendundeiner Nacht wurde vom amerikanischen Pop-Poeten Adam Green in einem aberwitzigen Film in das Brooklyn der Zukunft versetzt. Die Mischung aus Film mit selbstgebastelter Kulisse, abgefahrenen Texten und Stars wie Natasha Lyonne und Macaulay Culkin waren die perfekte Einleitung für das anschliessende Konzert mit Wünsch-Dir-Was-Elementen.

Den Film hat er dankenswerter Weise für uns ins Internet gestellt. Tausend Dank Adam Green!

Adam Green’s Aladdin – The Movie

29AdamGreenAladdin_Capitol_ThomasQuack159042

Adam Green’s Aladdin

30AdamGreen_Capitol_ThomasQuack158825

Adam Green

31AdamGreen_Capitol_ThomasQuack158922PSX

Adam Green

32AdamGreen_Capitol_ThomasQuack158859_11

Adam Green

33AdamGreen_Capitol_ThomasQuack158875

Adam Green

34AdamGreen_Capitol_ThomasQuack159142

Adam Green

35Micro_ThomasQuack157398c

Shure there will be a 2017 edition …

15.11. – 19.11.2017
DÜSSELDORF + STUTTGART

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s